Brettspielsammlung – Unser aktueller Bestand im Spieleregal

Veröffentlicht: 31. Oktober 2021

Autor: Herr Tommi

Innerhalb eines Jahres ist unsere Brettspielsammlung ordentlich angewachsen. Dabei haben wir einige Spiele komplett durchgespielt oder wieder verkauft. Trotzdem haben wir aktuell viel Auswahl zu Hause und die Wunschliste wird auch nicht kürzer.

Unsere aktuelle Brettspielsammlung

Aktuell stehen die folgenden Spiele bei uns in der Sammlung. Natürlich können wir die nicht alle jeden Monat spielen. Es ist aber schön, eine Auswahl zu haben. Und so manches Spiel spielt man am Anfang recht oft, danach steht es Wochen oder Monate unbeachtet im Regal. Aber irgendwann kommt der Abend, wo es wieder auf den Tisch kommt und Spaß macht. Zu viele Brettspiele kann man eigentlich nicht haben.

Hier mal die alphabetische Liste unserer aktuellen Spiele. Eingerückte Punkte sind Erweiterungen oder Zusatzmissionen zu den Spielen.

  • 7 Wonders Duel
    • Agora
    • Pantheon
  • Adventure Game: Die Akte Gloom City
  • Aeons End
    • Aeons End – Für die Ewigkeit
  • Arche Nova
  • Brass Birmingham
  • Calico
  • Carcassonne Big Box
  • Cloud Age
  • Die Abenteuer von Robin Hood
  • Die Burgen von Burgund
  • Die Tavernen im tiefen Thal
    • Zimmer frei
  • Die Tiere vom Ahorntal
  • Die verlorenen Ruinen von Arnak
    • Expeditionsleiter
  • Dune Imperium
    • Rise of Ix
  • Everdell
    • Pearlbrook
  • Fantastische Reiche
  • First Rat
  • Flippermania
  • Flügelschlag
    •  Ozeanien
  • Furnance
  • Fyfe
  • Glen More II Chronicles
  • Gloomhaven – Die Pranken des Löwen
  • Grand Austrian Hotel
  • Great Western Trail 2. Edition
  • Gutenberg
  • Harry Potter: Kampf um Hogwarts
    • Monsterbox
    • Zaubertränke
  • Herr der Ringe – Reise nach Mittelerde
  • Jeckyll vs. Hide
  • Living Forest
  • Merchants Cove
    • Die Drachenhüterin
    • Der Gastwirt
    • Das Orakel
    • Das Geheimversteck
  • Messina 1347
  • Nova Luna
  • Pacific Rails Inc.
  • Pagan – Schicksal von Roanoke
  • Pandemic
  • Parks
    • Sternstunden
  • Port Royal
  • Quacksalber von Quedlinburg
    • Kräuterhexen
    • Alchimisten
  • Scout
  • Scythe
    • Invasoren aus der Ferne
    • Modulare Karte
    • Aufstieg der Fenris
  • Star Wars Rebellion
    • Aufstieg des Imperiums
  • Stratego
  • Terra Mystica
    • Die Händler
    • Feuer & Eis
  • Terraforming Mars
    • Hellas & Elysium
    • Nächster Halt Venus
    • Kolonien
    • Präludium
  • Time Storys
    • Estralla Drive
  • Tzolk’in
  • Ultimate Railroad
  • Underwater Cities
    • Neue Entdeckungen
  • Unlock: Star Wars
  • Zug um Zug Europa

Wunschliste

Unsere Wunschliste wird niemals leer. Hier kommen immer neue Spiele dazu, die wir im Netz entdecken oder die neu veröffentlicht werden.

  • Aeons End Legacy
  • Maglev Metro
  • PanAm
  • Robin Hood Erweiterung: Bruder Tack in Gefahr

Ehemalige Spiele

Diese Spiele hatten wir und haben sie durchgespielt (diese sind mit einem * gekennzeichnet) oder wieder abgegeben. Wenn uns ein Spiel nicht gefällt, oder einem von uns beiden, dann gehen die wieder weg. Ebenso gibt es Spiele, die spielt man ein paar Mal, und dann ist auch gut. Das sind keine schlechten Spiele, nur werden wir sie vermutlich nicht mehr spielen. An anderen Spielen hat man sich irgendwann „satt“ gespielt. Und da ja immer neuer Nachschub kommt, müssen wir auch ein wenig mit dem Platz haushalten.

Spiele lassen sich recht gut verkaufen, daher ist das kein Problem. Zumal die meist neuwertig sind, da wir recht schnell merken, wenn uns etwas nicht liegt.

  • 7 Wonders Architect
  • Adventure Games: Monochrome AG*
  • Adventure Games: Das Verlies*
  • Adventure Games: Vulkaninsel*
  • Adventure Game: Grand Hotel Abaddon*
  • Agricola – 2 Personen
  • Andor
  • Azul Sommer Pavillion
  • Beyond the Sun
  • Cascadia
  • Catan: Das Duell
    • Erweiterung Finstere & Goldene Zeiten
  • Carcassonne Safari
  • Die Rote Kathedrale
  • Dominion
    • Erweiterung Nocturn
    • Erweiterung Alchimisten & Reiche Ernte
  • Escape Room – The Game 2*
  • Gaia Project
  • Gloomhaven
  • Harry Potter: Ein Jahr in Hogwarts
  • Harry Potter: Hogwarts Battle – Verteidigung gegen die dunklen Künste
  • Harry Potter: Wettstreit um den Hauspokal
  • Imhotep
  • Isle of Skye
  • MicroMacro: Crime City
  • Monopoly: Star Wars Edition
  • Nauticus
  • Paleo
    • Erweiterung Ein neuer Anfang
  • Pandemic Legacy Season 0*
  • Pandemic Legacy Season 1*
  • Pandemic Legacy Season 2*
  • Patchwork
  • Risiko: Der Herr der Ringe
  • Robinson Crusoe: Abenteuer auf der verfluchten Insel
  • Terraforming Mars – Ares Expedition
  • The 7th Continent
  • The Rise of Queensdale*
  • Savannah Park
  • Spirit Island
  • Switch & Signal
  • Voll verplant
  • Welcome to…
  • Würfelwelten
  • Wonderbook
  • Zug um Zug Deutschland
  • Zombicide 2. Edition

Wie sieht das bei Euch aus? Habt ihr auch einen Faible für Brettspiele und hortet diese zu Hause? Schreibt uns gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Vielen Dank für Deinen Besuch

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Schau auch mal in die anderen Themenbereiche auf dem Blog:

ReisenUSA-Reisen • Ruhrgebiet & NRWFotografie • Zoo&TiereFlugzeugfotografieBrettspiele • Gequatsche

Mehr Beiträge der Kategorie Brettspiel-Gequatsche

  • Brettspiele im September – Unser Spielemonat im Überblick
  • Spiel 22 Essen – Unsere Spieleliste für die Messe
  • Unser Spieltisch ist da – endlich genug Platz beim Spielen
  • Brettspiele im August – Unser Spielemonat im Überblick
  • Brettspiele für zwei Personen – für lange Lockdown-Tage und Abende
  • 8 Gründe, warum Brettspiele ein tolles Hobby sind

3 Kommentare

  1. Stefan alias Fantasy89Gamer 1. November 2021 um 9:23 - Antworten

    Schöne Sammlung ? vieles kenne ich über Rezensionen. Arnak habe ich mir mal auf YouTube näher angeschaut sowie Dune Imperium. Terra Mystica „kenne“ ich vom hören/sagen. Wir haben…

    – Catan (aktuelle Ausgabe), so ziemlich alles („Grundspiel“, „Seefahrer“, „Legende der Seeräuber“, „Städte & Ritter“, „Legende der Eroberer“, „Schätze, Drachen & Entdecker“, „Händler & Barbaren“, „Entdecker & Piraten“, „Aufstieg der Inka“, „Sternenfahrer“ inklusive „Das Duell + Erweiterungen“ + „Das Buch“ + „Historische Szenarien I + II“

    – Die Legenden von Andor („Grundspiel“, „Sternenschild“, „Verschollene Legenden (Alte Geister + Düstere Zeiten)“, „Die Bonus-Box“, „5-6 Spieler Erweiterung“ (Neue Helden + Dunkle Helden), „Teil II, Reise in den Norden“, „Teil III, Letzte Hoffnung“, „Das Buch Lied des Königs mit Bonus-Legendenkarte“

    – Gloomhaven, (das große Grundspiel + „Soloszenarien“ + Erweiterung „Forgotten Circles“ und „Die Pranken des Löwen“, alles auf deutsch).

    – Maus & Mystik (Grundspiel)

    – Der Herr der Träume (Grundspiel)

    – Twilight Imperium (Grundspiel, 4. Edition, deutsche Ausgabe inklusive ausgedruckte Anleitung für das 2 Personen Spiel „Prinzesinnen Variante“)

    – Star Wars Rebellion + Erweiterung „Aufstieg des Imperiums“

    – Anno 1800 Das Brettspiel

    – Kartenspiele (Uno, Skip-Bo, Phase 10)

    – Klassiker (Monopoly, Risiko)

    Wie man sieht zwar nicht viel, (deutlich) weniger als die Meisten, aber dennoch können wir schon durchaus etwas anbieten. Wir kaufen auch nicht (nahezu) jedes Spiel. Der Name muss uns ansprechen, Cover, Inhalt, Thematik und letztendlich muss im Zweifel die Rezension überzeugen („Hunter & Friends“, „Better Board Game“, „Spiel doch mal…!“, „Brettspiele & mehr“, „Die Spieledinos“), falls nicht kaufen wir es nicht.

    Wunschliste:

    – Erweiterungen zu: „Maus & Mystik“ & „Der Herr der Träume“ & „5-6 Spieler Erweiterung Magische Helden (Andor)“ & „Twilight Imperium – Prophezeiung der Könige, 4. Edition, deutsche Ausgabe“

    – Mage Knight – Ultimate Edition (deutsche Ausgabe, als Solospiel für mich gedacht)

    – Frosthaven + Soloszenarien (ab 2022, deutsche Ausgabe)

    – Weitere Ausgaben von „Exit“

    – Diverse Spiele für zwischendurch (ohne Kampagne) welche wir schön finden, aber nicht unbedingt haben müssen: „Arnak“, „Paleo“, „Arche Nova“

    – Mal sehen was mir/uns noch so einfällt oder was da noch kommt…

    • Thomas Jansen 1. November 2021 um 10:30 - Antworten

      Hi Stefan,

      auch eine schöne Sammlung. Catan ist für uns, da wir fast nur zu zweit spielen, leider nicht optimal. Andor hat uns, warum auch immer, gar nicht gefallen. Irgendwie sind wir damit beide nicht warm geworden. Den Rest nehme ich mal als Empfehlungen für unsere Wunschliste. ;-)

      Das mit den Rezensionen geht uns genau so. Gerade die Videoquellen, wie Hunter und die anderen genannten, sind für uns bedeutungsvolle Quellen, bevor wir beschließen ein Spiel zu kaufen. Irgendwie kommt hier nichts auf den Tisch, was wir uns dort nicht angesehen haben. Und gerade bei Hunter & Friends entdecken wir immer wieder viele Gemeinsamkeiten. Was denen gefällt, gefällt uns meistens auch. Ausnahmen, wie Andor, bestätigen die Regel.

      LG Thomas

  2. Stefan aka Fantasy89Gamer 1. November 2021 um 13:18 - Antworten

    Hallo Thomas,

    Dankeschön, das sind wir uns ja sehr ähnlich merke ich. Catan lässt sich ganz einfach zu zweit spielen, auch ohne neutralen Gegner. Dazu benutzen wir die Handelschips aus „Händler & Barbaren“ sowie die Helferkarten, dadurch ist es dennoch immer sehr spannend und ausgewogen. Auch die Goldmünzen-Regel aus „Entdecker & Piraten“ macht sich sehr gut um Würfelpech auszugleichen, das muss man aber nicht unbedingt mit rein nehmen. Ansonsten kann man noch die Rohstoffkartenregel aus „Sternenfahrer“ gut anwenden. Wir kombinieren da auch ganz gerne Querbeet und basteln aus dem Pool unsere ganz eigenen Karten Im Rahmen der Regeln. „Seefahrer“ kombinieren wir auch mit „Entdecker & Piraten“ mit der Regel, dass die Schiffe aus „Seefahrer“ wie Straßen an den Küstenfeldern behandelt werden müssen, sprich keine Straßen an den Küsten, nur Schiffe aber immer 2/2 und nicht 1/1.

    Bei Andor kann ich mir vorstellen, dass euch die Sanduhr „Erzählerfigur“ nicht gefallen haben könnte?

    Gruß Stefan

Schreibe einen Kommentar